Sehenswürdigkeiten Warnemünde

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Warnemünde zählen der Leuchtturm, der ihm zu Füßen liegende Teepott, der breite Sandstrand, die weitläufige Promenade sowie die charmante Flaniermeile am Alten Strom.

Sehenswertes in Warnemünde

Der Leuchtturm Warnemünde ist mit knapp 37 Metern die höchste Sehenswürdigkeit in Warnemünde und schon von weitem zu erkennen. 135 Stufen führen auf den Turm aus dem Jahre 1898, der noch heute den Schiffen den Weg in den Hafen weist. Von oben hat man einen herrlichen Ausblick auf das einstige Fischerdorf an der Warnowmündung sowie die Ostsee bis nach Dänemark.

Der Alte Strom, plattdeutsch die Vörreeg (Vorderreihe), und die Alexandrinenstraße, die Achterreeg (Hinterreihe), sind die beiden ältesten und ursprünglichsten Straßen Warnemündes und heute wunderbar restauriert.

Am Alten Strom liegen vor maritimer Kulisse von Fischer- und Kapitänshäuser die Segler, Fahrgastschiffe und roten Fischkutter. Letztere dienen heute hauptsächlich zur gastronomischen Versorgung der Touristen als zum Erwerb ihrer früheren Besitzer, den alten Fischern.

Während im nördlichen Teil von der Bahnhofsbrücke bis zur Westmole geschäftiges Leben pulsiert, strahlt das südliche Ende des Alten Stroms ein eher ruhiges maritimes Flair aus.

Ebenfalls zu empfehlen sind im Ort das Heimatmuseum Warnemünde, das Edvard-Munch-Haus und die schönen Häuser in der Achterreeg sowie die Mühle aus dem Jahre 1866.

Neben diesen Highlights für einen Stadtrundgang gibt es noch viele weitere Anlaufpunkte und Ausflugsziele in der nahen Umgebung Warnemündes zu entdecken. Auch die Hansestadt Rostock bietet reichliche Sehenswertes in ihrer Innenstadt.

Unterkünfte in Warnemünde und Umgebung

Strandnahe Hotels mit Meerblick und nah an den Sehenswürdigkeiten sind sehr beliebte Unterkünfte in Warnemünde. Wenn Sie nach Ferienwohnungen oder nach Pensionen suchen, werden Sie ebenfalls bei uns fündig!

close

Warnemünde-Newsletter

💌 Exklusive Angebote und Neuigkeiten

Ja, ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten.